good bye california

So es ist soweit der Abflug steht kurz bevor und das nach gefahrenen 2297,1 Meilen. Wir sagen good Bye aus dem sonnigen Los Angeles. Gesten ein paar Abschieds Bier getrunken und heute morgen  gut gefrühstückt und los geht es.

Letzter Tag bevor es morgen zum Heimflug geht….

es waren schöne, spannende und interessante 3 Wochen in den USA, die leider auch sehr schnell um waren. Wir haben heute noch mal ein Tour durch LA gemacht. wir waren im Petersen Automotive Museum, La Brea Tar Pits (  Fossilien ) und sind dann bis Burbank ( Warner Brothers ) gefahren. Hier war aber die Zeit zu knapp um sich genauer was anzuschauen.

Am Beach von Rodondo waren wir auch aber durch das schlechte Wetter an der Küste hat sich das nicht gelohnt. Vielleicht morgen vor dem Abflug noch mal. Da merkt man erst wie großflächig LA ist, da wir in Downtown tolles Wetter hatten.

 

2. Tag in Los Angeles mit Downtown etc.

So heute wird alles nach gereicht von gestern und auch die Sachen von heute.

Wir sind gestern von Santa Barbara nach LA gefahren, durch Malibu, Santa Monica Beach, Venice Beach, Rode Drive, Beverly Hills bis nach Hollywood zum Hotel.

Heute ging es dann nach LA Downtown, Griffith Observatory und Hollywood Sign.

Dos Angeles

So wir sind in LA. Hier ein paar Eindrücke, zu der Rest kommt erst morgen da wir durch Zufall in eine Happy hour geraten sind beim Abendessen 🤣😎

Von Monterey über die Big Sur nach Santa Barbara..

So wir kommen der Letzten Station immer näher und zwar LA, es ist nur noch ca 100 Meilen entfernt. Aber heute sind wir erstmal über die Big Sur, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt gefahren, was soll ich sagen es war schon imposant aber leider hat uns das Wetter nicht positiv unterstützt, denn es war sehr nebelig und die Wolken hingen tief, was man auf den Bilder auch sieht.

Nach der Big Sur haben wir einen Abstecher nach Solvang gemacht, dies ist ein kleiner Ort der im Still von dänischen Orten aufgebaut ist, sieht echt klasse aus.

Gegen Abend sind wir dann in Santa Barabra angekommen.

So heute ging es von SF nach Monterey..

..  und ich muss sagen, es war eine schöne Fahrt bis Monterey, vielleicht mit einem Vorgeschmack was uns in LA erwatet, aber es war ja auch Sonntag und da waren viele Leute zu den Stränden unterwegs. Monterey ist eine Reise wert, dass muss ich sagen, deswegen einige Eindrücke der Stadt und der fahrt.

Morgen geht es jetzt über die Big Sur nach Santa Barbara und wir sind gespannt ob die Straße das noch überbieten kann was wir bis jetzt gesehen haben.
Wir werden berichten…..

200 Meilen nur pacific coast highway No 1 von Fort Bragg nach San Francisco

Heute sind wird nur die No.1 herunter gefahren, da das primäre Ziel San Francisco war. Aber wir haben auch an einigen schönen Plätzen angehalten, bis wir zu Golden Gate Bridge gekommen sind.

Ich kann nur sagen, es war ein tolles Gefühl, für mich darüber zu fahren und der erste Eindruck von San Francisco lässt uns auf schöne 3 Tage hoffen. Bilder von San Francisco gibt es noch keine, die kommen gesammelt. Also ein wenig Geduld, aber von der Fahrt die kommen jetzt.